Unser Leitbild

Unsere 8-klassige Volksschule im oststeirischen Hügelland

bietet individuelle Betreuung aller Schülerinnen und Schüler,

speziell in der Schuleingangsphase,

im Bereich der Vorschulerziehung

bei der gelebten Integration und

bei Bedarf auch am Nachmittag

Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind ein Team:

Engagiert und offen für Neues.

Durch die jährliche Erarbeitung gemeinsamer Schulprogramme werden Schwerpunkte entwickelt und gemeinsam umgesetzt.

Jedes Kind wird bei uns nach seinen Anlagen und Talenten

gefördert und gefordert.

Wir unterstützen das selbstständige Lernen, die Selbstverantwortung und die Eigenständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler durch

den Einsatz aktueller Unterrichtsformen und moderner Technologien.

Der Einsatz des Computers ermöglicht aktuelles Lernen und Festigen.

Wir arbeiten intensiv an der Erreichung der geforderten Standards, um den Schülerinnen und Schülern den Übertritt in weiterführende Schulen zu erleichtern.

Soziales Lernen hilft unseren Schülerinnen und Schülern den Umgang miteinander zu verbessern und Menschen mit

„ Handicaps“ oder Menschen aus anderen Ländern zu verstehen.

Unsere erarbeiteten Verhaltensvereinbarungen helfen bei der Umsetzung .

Bewegung und gesunde Ernährung sind unsere Grundelemente körperlichen Wohlbefindens.

Geborgenheit fördert das seelische Gleichgewicht.

Diese Bestandteile bilden das Fundament einer positiven Persönlichkeitsentwicklung.

Wir wecken und fördern musisch-kreative Talente unserer Schülerinnen und Schüler.

Gelebte Kreativität stärkt die Selbstständigkeit und den Selbstwert und schließt Spaß und Spiel nicht aus.

Gemeinsam arbeiten wir an einer angenehmen Schulatmosphäre.

Rituale und nonverbale Impulse helfen ein ruhiges Lernumfeld zu schaffen.

Durch die Zusammenarbeit mit Eltern, Gemeinden, Behörden und Institutionen nimmt unsere Schule am öffentlichen Leben teil.

Für das Umsetzen all dieser Elemente wurde unsere Schule bereits mit dem Schulgütesiegel des Landes Steiermark ausgezeichnet.